Letzte Infos für den Traditionstag

Letzte Infos für den Traditionstag

Wir verschaffen euch einen aktuellen Überblick über die Aktivitäten vor dem Spiel

Der erste Traditionstag ist nur noch einen Tag entfernt und wir möchten die Gelegenheit nutzen, euch nochmal die wichtigsten Infos bereitzustellen.

Am Spieltag wird unser Zentralorgan erstmals im offiziellen Stadionprogramm “Kreisel” erscheinen. Das Heft ist im Kreisel eingedruckt und wird dementsprechend vollfarbig und in der gewohnten Kreisel-Qualität erscheinen. Über fliegende Händler werdet ihr für schmale 1,50€ in den Genuss einer spannenden ZO/Kreisel-Kollaboration kommen, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Die Hefte werden am Spieltag sicherlich weggehen, wie es sonst nur die heißen Semmeln am ostersonntäglichen Frühstückstisch tun und einige unsere interessanten Inhalte werden vermutlich nicht in der online-Version zur Verfügung stehen. Deshalb raten wir euch, trotz der erhöhten Auflage schnell zuzugreifen. Die Verkäufer gehören übrigens der aktiven Fanszene an und stehen euch somit auch zur Verfügung falls ihr anderweitig Fragen zum weiteren Ablauf des Traditionstages habt.

Wir möchten euch auch nochmals daran erinnern, dass wir am morgigen Spieltag ausschließlich alte Zaunsfahnen im Dynamo-Stadion aufhängen möchten. Solltet ihr die Möglichkeit verpasst haben, eure Fahnen per Mail bei uns anzumelden, stehen euch am Spieltag selbst Helfer zur Verfügung, denen ihr eure Fahnen geben könnt. Diese werden am Eingang des K-Blocks zu finden sein. Ist es euch nicht möglich dort hin zu kommen, könnt ihr auch gerne einen der Kreisel-Verkäufer ansprechen. Um dahingehend einen reibungslosen Ablauf zu sichern, bitten wir euch möglichst früh ins Stadion zu kommen.

Das besonders zeitige erscheinen wird sich auch wegen des besonderen Vorprogramms lohnen. Gemeinsam mit dem Verein, haben wir ein recht abwechslungsreiches Warm-up geplant, welches auf den Videoleinwänden im Stadion übertragen wird und euch die Zeit bis zum Anpfiff hoffentlich angenehm kurzweilig erscheinen lässt.

Dort wird auch unser Graffiti-Künstler während seiner Arbeit an den Eingängen der Hornbachtribüne zu sehen sein. Ihr hattet in der letzten Woche die Möglichkeit, die beiden Motive für die Umgestaltung eines Tribüneneingangs zu wählen und die beiden Gewinner-Wimpel werden am Sonntag von uns live (und in Farbe) fertiggestellt.

Das alles soll aber nur ein Vorgeschmack für den Rest des Tages darstellen. Wir bitten euch daher spätestens 10 Minuten vor Anpfiff im Block zu sein. Alles weitere wird euch dann von unseren Capos erklärt.

Wir sehen uns beim 1. Dresdner Traditionstag!