Infoveranstaltung zum Thema Fans vs. DFB

Infoveranstaltung zum Thema Fans vs. DFB

Der Konflikt mit dem DFB spitzt sich immer mehr zu. Während die BILD-Zeitung gerade die nächste Kampagnen-Welle startet, reagiert man in Frankfurt mit einem scheinheiligen Entgegenkommen. Allerdings wissen wir in Dresden genau, wie ernst dieses Entgegenkommen zu nehmen ist. Viel wird geredet und vieles reduziert sich dabei auf die provokative Aussage “Krieg dem DFB”. Doch was steckt eigentlich dahinter? Welche Probleme haben wir mit dem Verband und wie verliefen die letzten Wochen? Warum vernetzen sich bundesweit Fanszenen zum gemeinsamen Protest und was läuft eigentlich im Hintergrund?

 

Gerne möchten wir euch über die aktuellen Entwicklungen im Konflikt mit dem Deutschen Fußball-Bund informieren.

Die Infoveranstaltung findet am Samstag, nach dem Spiel gegen den SV Sandhausen direkt in unserem Wohnzimmer, dem K-Block statt.

 

Worum geht es?
  • die Kultur eines Verbandes, dessen Dialogbereitschaft nur eine Richtung kennt
  • die Rechtmäßigkeit des Sportgerichtes
  • Anstoßzeiten
  • 50 +1 / Investoren
  • Chinawahnsinn in der Bundesliga
  • Relegationsspiele als Teil der Gewinnmaximierung
  • Kartenkontingente
  • Ausufernde Eventisierung unseres Sports

 

Worum geht es nicht?

  • Legalisierung von Pyrotechnik
  • unserem Verein, der SGD, ans Bein zu pissen

 

Samstag, 19.08.2017 SG Dynamo Dresden vs. SV Sandhausen

 

K-Block 15 Minuten nach Abpfiff