Dynamo-Choreo in der Semperoper

Dynamo-Choreo in der Semperoper

eingetragen in: Allgemein, Saison 2017/18 | 0

1.000 Schwarz-Gelbe für einmalige Foto-Aufnahme am 18.12. gesucht!

Dynamo ist Dresden, Dresden ist Dynamo! Am Montag, 18. Dezember, könnt ihr Teil eines einzigartigen Projekts werden. In Zusammenarbeit mit der aktiven Fanszene der SGD öffnet die Semperoper Dresden ihre Pforten erst- und vielleicht einmalig für eine schwarz-gelbe Choreografie!
Dafür werden ab sofort 1.000 Dynamo-Fans gesucht. Einzige Voraussetzung ist eine dynamische Abendgarderobe (siehe unten).Andreas Mühe – vielfach ausgezeichneter Fotograf, geboren 1979 in Karl-Marx-Stadt – wird die Choreo fotografieren. Die Semperoper wird das Motiv verwenden, um auf ihre Inszenierungen aufmerksam zu  machen.

Alle Teilnehmer erhalten einen Gutschein und können sich das Foto ab circa März/April im Fanshop gratis abholen. Bis dahin gilt für das Motiv eine Sperrfrist.

Eckdaten

  • Dynamo-Choreo in der Semperoper
  • Einlass 18.12., 23 Uhr, Hauptportal Theaterplatz
  • Dauer ca. 1 Stunde
  • 1.000 Teilnehmer
  • kostenfreie Platzkarten ab Dienstag, 12.12., im Fanshop am DDV-Stadion
  • maximal 5 Karten pro Person
  • Kleidung: dunkle/r Jacke/Pullover (idealerweise schwarz!) sowie Dynamo-Trikot & Dynamo-Schal

Choreo-Regeln

  • Keine privaten Fotoaufnahmen (Handys ausschalten, keine Kameras)!
  • Bitte keine Rucksäcke, Taschen, Beutel mitbringen.
  • Bitte keine Speisen und Getränke mitbringen.
  • Die Urheberrechte der Fotoaufnahmen liegen bei Andreas Mühe, die Nutzungsrechte bei der Semperoper Dresden.

Ein wichtiger Appell: Die Anzahl der Teilnehmer (und damit der Karten) ist begrenzt. Wenn ihr Karten im Fanshop abholt, seid am 18.12. bitte unbedingt dabei oder stellt sicher, dass die Karten nicht verfallen.